Wunscherfüllung in der Praxis

Wie du dein LEBEN mit der nachhaltig wirksamen Wunscherfüllung um 180 Grad wenden kannst und deine Sehnsüchte Realität werden lässt!

Unsere Angebote

Spiel deines Lebens – Entdecke deine Sehnsüchte und lebe die Erfüllung!

Online-Schnupper-Workshop-Gemeinsam-in-die-neue-Zeit
Online-Workshop-Finde Erfüllung-in-deinem-Leben
Online-Schnupper-Workshop-Gemeinsam-in-die-neue-Zeit
Live-Event-Paradigmenwechsel-leben-Inspirierende-Gesprächsrunde2

LIVE – EVENTS

Spiel deines Lebens – Entdecke deine Sehnsüchte und lebe die Erfüllung!


Herzliche Einladung zu unseren Live – Webinaren

Stress-Freiheit 6.0

Die jetzige Zeit hat es in sich und du stehst an einem Punkt,
an dem du neue Wege einschlagen musst. 

Im Live-Webinar erfährst du, warum Stress-Freiheit 6.0
der Weg der Zukunft ist und keine neue Stress-Strategie.

Ein Weg mit Sicherheit und Stabilität im Dienste des Gemeinwohls

✅ Ohne über rote Linien springen zu müssen

✅ Ohne deine Komfortzone verlassen zu müssen

✅ Ohne Abenteuer bestehen zu müssen

Wenn dich das anspricht, dann buche noch heute das Webinar
von Mensch 
zu Mensch, von Menschen für Menschen.

 


In unseren Live Gesprächsrunden greifen wir Themen auf,
die zum Leben des Paradigmenwechsels passen!

Sei dabei! Bring dich ein! Hör einfach zu! Stell deine Fragen!

 

Blog & Inspiration

Spiel deines Lebens – Entdecke deine Sehnsüchte und lebe die Erfüllung!

Freiheit ist eine Entscheidung

Freiheit ist eine Entscheidung

Das Gefühl von Freiheit bedeutet uns offensichtlich ziemlich viel. Wir möchten uns frei entscheiden, was, wo, wann und mit wem wir tun oder eben auch nicht. Freiheit bedeutet für uns die Grundlage von persönlicher Entfaltung und Erfüllung. Und wir sehen sie als die Basis dafür, dass wir eigenständig über unser Leben entscheiden und aus der Fülle der Möglichkeiten schöpfen können.

Erfüllung empfinde ich dann, wenn ich bei meinem Tun die Zeit vergesse. Wenn ich in mir spüre, dass es einen tiefen Sinn hat. Wenn ich Freude daran habe, Herausforderungen zu bewältigen.

Und die größte Erfüllung erlebe ich, indem ich anderen etwas Gutes tue. Dieses Schenken ist die wahre Erfüllung – dabei geht es nicht um die materielle Form des Schenkens, sondern eher darum, sich zu verschenken, die Hingabe an das Leben.

Verschenken, wie es hier gemeint ist, darf nicht mit sich Aufopfern verwechselt werden. Es geht nicht darum, unbedingt etwas zu tun, das andere von einem erwarten oder anderen zu Diensten zu sein.

Davon kann man langfristig nicht zufrieden und schon gar nicht glücklich werden. Erfüllend wird es dann, wenn man aus der Fülle des eigenen Herzens voller Begeisterung entsprechend der eigenen Fähigkeiten und Begabungen verschenkt.

Verschenken heißt auch, keine Gegenleistung zu erwarten. Sonst gestaltet man eine „Handelsbeziehung“.

Meiner Erfahrung nach ist der Schlüssel für ein erfülltes Leben, sich damit auseinander zu setzen, was man wirklich will im Leben. In dir ist eine Sehnsucht. Du hast eine Ahnung, dass du für etwas besseres bestimmt bist.

Für die meisten ist das ein längerer Prozess, in dem man zuerst Klarheit darüber bekommt, was man aktuell tut, nur weil man muss und weil andere das erwarten oder weil man das halt so macht.

Von da aus kommt man im zweiten Schritt dem näher, was man wirklich will. Welches sind deine Träume? Wobei geht dein Herz auf? Wann vergisst du die Zeit?

Abenteuer für meine Fähigkeiten

Das Leben könnte so schön sein! Es wäre voller glücklicher Gefühle und kein Tag verginge in Stress oder Anstrengung. Das übliche Einheits-Leben wäre Freiheit und Kreativität gewichen. Ja, du hast eine Ahnung davon, dass du für etwas besseres bestimmt bist. Du hast Träume und Ambitionen. Und dann verlässt dich der Mut.

Wunscherfüllung in der Praxis

Wunscherfüllung in der Praxis

Anleitungen zur Wunscherfüllung gibt es inzwischen reichlich. Auch bei mir stapeln sich viele Bücher dazu. Im Internet finden sich Texte und Kurse. Meistens werden die Regeln aus den universalen Gesetzen verständlich erläutert. Entsprechend müssten wir doch nun alle erfolgreich und wunschlos zufrieden sein. Warum klappt es in der Praxis dann doch nicht?

Mit uns persönlich ins Gespräch kommen!

Spiel deines Lebens – Entdecke deine Sehnsüchte und lebe die Erfüllung!

Abenteuer für meine Fähigkeiten

Abenteuer für meine Fähigkeiten Beim Gedanken an Abenteuer schlägt das Herz höher – vor Freude oder vor Unbehagen. Abenteuer ist nichts, was unbeachtet und gefühllos vorüberzieht. Entweder stört es den Frieden oder es verspricht Erlebnisse. Abenteuer passieren. Sie...
Selbstzweifel

Selbstzweifel sind eine Frage von Mut!

Selbstzweifel sind eine Frage von Mut! Das Leben könnte so schön sein! Es wäre voller glücklicher Gefühle, Erfolg dein ständiger Begleiter. Und kein Tag verginge in Stress oder Anstrengung. Das übliche Einheits-Leben wäre Freiheit und Kreativität gewichen. Ja, du hast...
Tugend

Wer bestimmt, was eine Tugend ist?

Wer bestimmt, was eine Tugend ist? Jeder kennt sie, entweder von seinem Elternhaus, oder von der Schule her. Die Sprüche „Bescheidenheit ist eine Zier, aber…“ Auch im Poesiealbum wurde der Spruch „Sei stets edel, hilfreich und gut “gerne von Oma zitiert. Mir hingegen...

Abenteuer für meine Fähigkeiten

Das Leben könnte so schön sein! Es wäre voller glücklicher Gefühle und kein Tag verginge in Stress oder Anstrengung. Das übliche Einheits-Leben wäre Freiheit und Kreativität gewichen. Ja, du hast eine Ahnung davon, dass du für etwas besseres bestimmt bist. Du hast Träume und Ambitionen. Und dann verlässt dich der Mut.

0 Kommentare
Selbstzweifel

Selbstzweifel sind eine Frage von Mut!

Das Leben könnte so schön sein! Es wäre voller glücklicher Gefühle und kein Tag verginge in Stress oder Anstrengung. Das übliche Einheits-Leben wäre Freiheit und Kreativität gewichen. Ja, du hast eine Ahnung davon, dass du für etwas besseres bestimmt bist. Du hast Träume und Ambitionen. Und dann verlässt dich der Mut.

2 comments
Tugend

Wer bestimmt, was eine Tugend ist?

Schon seit Urzeiten gibt es die Tugenden, doch wer hat sie erfunden? Berühmte Philosophen, Theologen, Könige und Heeresführer stellten ihre Wertevorstellungen dar. Brauchen wir sie um uns selbst zu verwirklichen und darüber hinaus ein Vorbild für sittlich gutes Handeln zu sein?

1 Kommentar

Verstehen bekommt immer nur den Trostpreis

Es kann doch gar nicht so schwer sein, etwas zu verstehen?! Von klein an sind wir daran gewöhnt, Informationen aufzunehmen und zu verarbeiten. Dennoch verursacht vieles, das so rund herum passiert, Fragezeichen in uns.

2 comments

Dein Lebensweg ist eine Heldenreise

Auf unserem Lebensweg sind normalerweise andere die Helden. Es gibt sie in jedem Film und im Märchen. Helden haben das Glück immer auf ihrer Seite. Sie stehen vor unlösbar scheinenden Aufgaben. Und am Ende sind sie natürlich erfolgreich und werden darüber hinaus reichlich beschenkt.

0 Kommentare

Gemeinschaft – oder wer ist Schuld?

Das Bedürfnis nach Gemeinschaft ist etwas sehr grundlegendes. Jeder Mensch braucht andere Menschen, um ein erfülltes Leben zu finden. Glück, Anerkennung, Wärme, Verständnis, Liebe lassen sich nur mit einem Gegenüber erfahren. In der neuen Gemeinschaft verlassen wir die Spiegelwelt.

0 Kommentare

Schrei nach Anerkennung

Wahrgenommen werden und Anerkennung sind uns allen ein großes Bedürfnis. Im Laufe der Jahre wird dieser Schrei leiser und leiser. Doch das bedeutet nicht, dass das Bedürfnis kleiner wird. Vielleicht haben wir nur gelernt, es nicht mehr so wahrzunehmen. Trotzdem entstehen wirkliche Glücksgefühle, wenn uns jemand lobt. Denn Anerkennung scheint ein wertvolles, weil rares Gut zu sein.

0 Kommentare

Verschwendung schafft Reichtum

Die Art und Weise wie wir die Welt sehen ist in den ersten Lebensjahren geprägt und in unserem Unterbewusstsein verankert worden. Die bunte Mischung aller Eindrücke und Erfahrungen dieser Zeit ist heutzutage unser Referenzmaterial, um die Umwelt wahrzunehmen und Situationen zu bewerten. Nach außen zeigt sich diese Prägung als unsere Lebenseinstellung.

2 comments

Idol, Vordenker, Autorität – verändert sich unsere Lebenseinstellung?

Die Art und Weise wie wir die Welt sehen ist in den ersten Lebensjahren geprägt und in unserem Unterbewusstsein verankert worden. Die bunte Mischung aller Eindrücke und Erfahrungen dieser Zeit ist heutzutage unser Referenzmaterial, um die Umwelt wahrzunehmen und Situationen zu bewerten. Nach außen zeigt sich diese Prägung als unsere Lebenseinstellung.

0 Kommentare

Wachstum ist bewusste Veränderung

Wir können sehen, wie es wächst – Pflanzen, Kinder, die Wirtschaft. Das Wachstum ist nicht nur zu sehen, es ist sogar zu messen. Je größer desto besser denken wir sofort. Doch so ganz kann das nicht stimmen. Wenn uns die Kinder über den Kopf wachsen, fühlt sich das schon komisch an.

0 Kommentare
 
Inspirierende_Gesprächsrunden_Spiel_deines_lebens

Ja, ich will dabei sein!

Bitte sendet mir meine Zugangsdaten.

Das hat geklappt. Bitte schaue in dein E-Mail - Postfach!

Ja, ich will dabei sein!

Ja, ich will dabei sein!

Bitte sendet mir meine Zugangsdaten.

Das hat geklappt. Bitte schaue in dein E-Mail - Postfach!

Pin It on Pinterest

Share This