Das Leben ist eine Kleinigkeit

Kleinigkeit? Soll das eine Provokation sein? Die Erde und das Universum sind groß. Und die Probleme sind noch viel größer! Alles ist komplex: Abhängigkeiten, vielschichtige Zusammenhänge oder Interaktionen. Was andere machen beeinflusst mich doch?! Vielleicht! Denn du wählst immer, wie du dich damit fühlst und ob du dich beeinflussen lässt.

Das Leben ist eine Kleinigkeit

Das ganze Leben besteht nur aus Kleinigkeiten. „Schritt, Atemzug, Besenstrich“, Beppo Straßenkehrer in „Momo“ erklärt das so: „Manchmal hat man eine sehr lange Straße vor sich. Man denkt, das ist so schrecklich lang; das kann man niemals schaffen, denkt man. Und dann fängt man an sich zu eilen. Und man eilt sich immer mehr. Jedesmal, wenn man aufblickt, sieht man, dass es gar nicht weniger wird, was noch vor einem liegt. Und man strengt sich noch mehr an, man kriegt es mit der Angst, und zum Schluss ist man ganz außer Puste und kann nicht mehr. Und die Straße liegt immer noch vor einem. So darf man es nicht machen. Man darf nie an die ganze Straße auf einmal denken, verstehst du? Man muss nur an den nächsten Schritt denken, an den nächsten Atemzug, an den nächsten Besenstrich. Und immer wieder nur an den nächsten.Dann macht es Freude; das ist wichtig, dann macht man seine Sache gut. Und so soll es sein. Auf einmal merkt man, dass man Schritt für Schritt die ganze Straße gemacht hat. Man hat gar nicht gemerkt wie, und man ist nicht außer Puste. Das ist wichtig.“ (Michael Ende).

Wie gehst du mit einer Kleinigkeit um?

Jeder kleine Schritt ist ein Puzzleteil in unserem Leben. Wohin das Leben uns führt, entsteht aus der Komposition dieser Puzzleteile. Gehst du mit den Kleinigkeiten bewusst um? Bist du bei der gerade aktuellen Entscheidung anwesend – oder sind deine Gedanken irgendwo ganz anders?

Kleinigkeiten sind schnell gemacht. Sie sind genauso schnell nicht gemacht. Weil sie so schnell vorbei gehen, schenken wir ihnen meistens keine große Aufmerksamkeit. Es fällt auch nicht weiter auf, ob unsere Schritte im Zickzack oder im Kreis herum führen. Es ist ja nur ein Schritt – eine Kleinigkeit, die man ja im nächsten Augenblick korrigieren könnte.

Ja, man darf jederzeit die Richtung beliebig ändern. Alles darf man ausprobieren: Sprint, Marathon, Treppen, Brummkreisel oder Hamsterrad. Genieße den Weg. Fühlst du jeden deiner Schritte?

Ein Kunstwerk aus Kleinigkeiten

Sehr viele kleine Steinchen bilden ein großes Mosaik. Das Leben ist wie ein Mosaik. Du bist der Schöpfer deines eigenen Kunstwerkes. All die kleinen Dinge jedes Augenblicks bilden das Material dafür: jeder Gedanke, jedes Lachen, jede Entscheidung, jeder Schritt. Du darfst wählen, ob du die Steinchen deines Lebens bewusst aussuchst oder ob du es dem Zufall überlässt. Jede Kleinigkeit ist ein Teil deines Lebenswerkes. Steinchen für Steinchen entsteht dein Leben. Erkennst du die Schönheit darin, deine Großartigkeit?

Im allgemeinen nutzen wir unser verstandesmäßiges Denken, um die Dinge im Leben zu beurteilen. Wir teilen sie in gut oder schlecht ein und es gibt Schubladen für interessant, irgendwann oder langweilig. Der Verstand vergleicht jede Situation mit den Erfahrungen der Vergangenheit. Dieses Abwägen erzeugt ein Gefühl von Objektivität. Doch wenn es um Kunst geht, können wir intuitiv das Wesen eines Werkes besser erfassen. Das Leben ist ein Kunstwerk und ist in Schubladen nicht gut aufgehoben.

Die Größe Im Leben

In der Welt ist nichts Großes aus einem Stück. Alles lässt sich in kleinere Bausteine teilen. Materie ist skalierbar, ebenso wie der Raum und die Zeit. Auch Probleme bestehen aus vielen kleinen Puzzleteilen, die nur problematisch erscheinen, wenn man sie als Gesamtheit betrachtet. Deshalb können wir Schritt für Schritt vorangehen und uns auf die Kleinigkeiten des Augenblickes fokussieren. Jeder Schritt ist einfach – eine Kleinigkeit. Allerdings müssen wir diesem Schritt Bedeutung schenken, damit er passieren kann. Ohne einen Schritt wird es nie eine Reise geben.

Ideen sind da anders. Eine Idee ist groß und unteilbar. Ideen spannen einen Rahmen, in dem die Umsetzung Steinchen für Steinchen erfolgt. Die Idee für eine Reise ist die Motivation, dass jeder einzelne Schritt geschehen kann. Als Idee ist das Bild bereits da, bevor du mit dem ersten Strich beginnst. Ideen unterliegen nicht den Gesetzen von Zeit und Raum – erst deren Umsetzung.

Die Kleinigkeiten sind ausschlaggebend, damit etwas in der physischen Realität in Erscheinung tritt. Jeder Augenblick ist eine Möglichkeit. Nutze ihn für Schritt, Atemzug, Besenstrich. Deine Idee ist der Weg!

Projekt HERZensRAUM und die kleinen Hindernisse

Projekt HERZensRAUM und die kleinen Hindernisse

Du hast ein Projekt das dich begeistert und du sofort umsetzen willst. Anfangs läuft es super, doch gerade dann, wenn du dich sicher fühlst kommen die Herausforderungen. Ganz egal ob technisch oder sonstiges, sofort wirst du „geprüft“. Vertrau dir, du bekommst nur Herausforderungen die du auch wirklich schaffst. Hinterher ist man immer schlauer, auch die Aufregung legt sich wieder.

mehr lesen
Paules Fan-Shop-Spiel-deines-Lebens

Hier möchten wir dir weitere wertvolle Beiträge empfehlen:

Warum du unangenehme Aufgaben sofort erledigen solltest!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Für mehr Informationen… KLICKE HIER❣️>>>

Kannst du nachts nicht schlafen? So bringst du dein Gedankenkarussell zur Ruhe! 

Paule`s Fan-Shop
Premium T-Shirt „Paule geht ein Licht auf!

Für mehr Informationen… KLICKE HIER❣️>>>

Zusammenfassung
Das Leben ist eine Kleinigkeit
Das Leben ist eine Kleinigkeit
Kurzbeschreibung
Kleinigkeit? Die Erde und das Universum erscheinen groß. Doch das ganze Leben besteht nur aus Kleinigkeiten. Jeder kleine Schritt ist ein Puzzleteil in unserem Leben. Wohin das Leben uns führt, entsteht aus der Komposition dieser Puzzleteile.
Autor
Spiel deines Lebens

Pin It on Pinterest