Wie kann man selbstbestimmt leben?

Mehr tun, was einem wirklich Freude macht.
Über den Tagesablauf frei selbst entscheiden.
Endlich das anfangen, von dem man schon so lange träumt.
Die meisten sind weit entfernt von selbstbestimmt leben! Wollen wir uns mit Traumbildern und Tagträumen begnügen?

Ganz sicher gibt es tausend Gründe, warum man das eine erstmal tun muss und das andere gerade nicht tun kann. Diese Situation scheint ganz normal zu sein – schließlich ergeht es sehr vielen so. Dabei ist es ganz einfach deine Entscheidung, ob die Gründe für dich gerade gelten oder nicht. Bist du dir bewusst, dass du diese Entscheidung getroffen hast? Immer wenn du nicht bewusst entscheidest, übernehmen das deine unbewussten Muster und Prägungen.

Vorbilder, die selbstbestimmt leben

Manche Menschen faszinieren uns, weil sie irgendwie besonders sind. Sie unterscheiden sich von anderen, weil sie nicht dem Mainstream, sondern ihrer eigenen Vision folgen. Selbstbestimmt gestalten sie ihr Leben. Anscheinend verfügen sie über mehr Möglichkeiten als andere. Doch der Unterschied sind weder größere Begabungen noch glücklichere Umstände. Diese Menschen haben sich entschieden, was sie in ihrem Leben erleben wollen.

Welchen Weg unser Leben nimmt, ist nicht vom Schicksal vorgegeben. Um selbstbestimmt zu leben, dürfen wir als erstes selbstbestimmt festlegen, wohin die Reise unseres Lebens gehen soll. Spürst du gerade das große „Aber“? – gefolgt von einem Sortiment der tausend Gründe? Du hast die Wahl, ob du den Teil vor dem Aber oder denjenigen dahinter in deinem Leben möchtest.

Das Leben erscheint fremdbestimmt, weil wir den Mustern unseres Kulturkreises und den eigenen Prägungen unreflektiert glauben. Wir trauen uns nicht, an den Grundfesten des Denkgebäudes unserer Gesellschaft zu rütteln. Auch du kennst Menschen, die vormachen, dass das Leben jenseits der bekannten Konventionen weitergeht. „Manche Leute wären frei, wenn sie zu dem Bewusstsein ihrer Freiheit kommen könnten.“ (Marie von Ebner-Eschenbach).

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Selbstbestimmt leben hat mit Verantwortung zu tun

Unbewusste Entscheidungen im Leben haben den großen Vorteil, dass immer irgendetwas außerhalb von einem selbst verantwortlich ist. Verantwortung ermöglicht Bestimmen. Der zweite Schritt zum selbstbestimmten Leben ist Eigenverantwortung. Wenn es unangenehm erscheint, Verantwortung zu übernehmen, liegt das häufig daran, dass wir Verantwortung synonym mit Sicherheit betrachten. Diese Auffassung ist ein Muster unserer Gesellschaft, die der Sicherheit eine große Bedeutung gibt.

Eigenverantwortung heißt nicht, dass man im Vorfeld alle möglichen Wirkungen kennt und abwägt. Sie ist keine Beschränkung der unbegrenzten Wahlfreiheit. Sie bedeutet, dass man für alle Situationen im eigenen Leben Verantwortung übernimmt. Auch wenn einem gerade nicht klar ist, wie es dazu gekommen ist, ist man sich über den eigenen Anteil daran bewusst. Erscheint etwas gerade besonders schwierig, akzeptiert man das als Herausforderung. Hat man Verantwortung, kann man etwas gestalten und verändern. Selbstbestimmung entsteht durch Eigenverantwortung.

Bewegt man sich auf dem selbstbestimmten Lebensweg, ist nicht automatisch alles einfach, problemlos und lustig. Dein Selbst möchte schon demonstrieren, dass es knifflige Situationen bewerkstelligen kann.

Hier und jetzt selbstbestimmt

Der dritte Aspekt, der beeinflusst, ob man selbstbestimmt leben kann, hat mit der Zeit zu tun. Wenn man etwas bestimmen möchte, schaut man in der Regel in die Zukunft, weil dort stattfinden soll, was man sich wünscht. Doch der Moment in der Zukunft ist noch gar nicht da und so nicht direkt zu beeinflussen. Selbstbestimmt leben ist immer im hier und jetzt. Im jedem aktuellen Augenblick hat man die Wahl: Du bist frei zu wählen, was du denkst und fühlst, wie du reagierst und welche Bedeutung du dem ganzen gibst.

Jede einzelne Wahl ist eine kleine Entscheidung, die vielleicht bedeutungslos erscheint. Nur zu leicht entziehen wir ihnen unsere Aufmerksamkeit und überlassen damit das Steuer den unbewussten Programmen. Die Summe der Entscheidungen macht dein Leben aus. Willst du selbstbestimmt leben, fokussiere dich auf den aktuellen Moment. Dort existieren unendlich viele Möglichkeiten. Es gibt kein richtig oder falsch. Du kannst jede Entscheidung auch anders treffen. Das Leben ist ein Spiel. Nimm es gleichermaßen leicht und ernst.

Treffe die Wahl aus der Vielfalt der Möglichkeiten in Eigenverantwortung. Damit kommst du Schritt für Schritt voran auf dem Weg, den du selbst gewählt hast. So kannst du selbstbestimmt leben. Erfahre Erfüllung durch innere Harmonie und verwirklichte Lebensträume.

 

Paules Fan-Shop-Spiel-deines-Lebens

Hier möchten wir dir weitere wertvolle Beiträge empfehlen:

Warum du unangenehme Aufgaben sofort erledigen solltest!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Für mehr Informationen… KLICKE HIER❣️>>>

Kannst du nachts nicht schlafen? So bringst du dein Gedankenkarussell zur Ruhe! 

Paule`s Fan-Shop
Premium T-Shirt „Paule geht ein Licht auf!

Für mehr Informationen… KLICKE HIER❣️>>>

Zusammenfassung
Wie kann man selbstbestimmt leben?
Wie kann man selbstbestimmt leben?
Kurzbeschreibung
Die meisten sind weit entfernt von selbstbestimmt leben! Wollen wir uns mit Traumbildern und Tagträumen begnügen? Ganz sicher gibt es tausend Gründe, warum man das eine erstmal tun muss und das andere gerade nicht tun kann. Bist du dir bewusst, dass du diese Entscheidung getroffen hast?
Autor
Spiel deines Lebens

Pin It on Pinterest